Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Handel, Franchise, E-Commerce

Foto

Einzelhandel | Großhandel | Franchise | Filialbetriebe | E-Commerce | E-Procurement | E-Shop | E-Marketplace | Versandhandel |  Direktvertrieb | Vertriebsgemeinschaften | Werbegemeinschaften | Verwertungsgemeinschaften  | Einkaufszentren | Fachmärkte | Handelsvertreter | Vermittler | Handelsagenten ...

... das ist ein Querschnitt unserer Klienten aus dem LBG-Beratungsfeld "Handel, Franchise, E-Commerce", für die wir bei LBG österreichweit täglich mit unserer langjährigen und spezifischen Branchenerfahrung tätig sind. 

Die Dynamik im Branchenfeld ist groß und wird einerseits sehr stark durch die digitale Entwicklung getrieben, andererseits durch vielfältige neue Formen des Vertriebs, der Logistik und der Kommunikation zwischen den Marktteilnehmern.

Marktbeobachtung, Wirtschaftlichkeit, kaufmännische Organisation:   Die dynamische Entwicklung im Branchenfeld erfordert von Unternehmen mehr denn je eine aufmerksame Marktbeobachtung, Entscheidungen zur eigenen Unternehmenspositionierung, zu horizontalen oder vertikalen Kooperationen, Verbünden oder Vergesellschaftungen - und vor allem einen klaren Blick für Markttrends, die damit verbundenen Marktchancen, Unternehmensrisken und die Auswirkungen auf die eigene Wirtschaftlichkeit.

Diese Dynamik bringt auch eine Vielfalt in die Arbeitswelt: Werkverträge, freie Dienstverträge, klassische Dienstverhältnisse, Ad-hoc-Zusammenarbeit, Sharing und vieles mehr. Der Gesetzgeber tut sich mit dieser Dynamik und Vielfalt der Geschäftsprozesse, der Zusammenarbeit und der Leistungserstellung in der Definition von steuerlichen Regelungen, sozialen Abgaben, Arbeitsrecht nach wie vor schwer und versucht fixe Strukturen zu definieren - wo tatsächlich höchste Flexibilität erfolgreich gelebt wird. Das führt bei Unternehmern in der Branche oft zu überraschenden bürokratischen Konflikten, detaillierten (elektronischen) Aufzeichnungs- und Dokumentationserfordernissen, dem Zwang zu vertraglichen Regelungen unter Berücksichtigung von nationalem und internationalem Recht etc. Wer damit nicht vertraut ist, wem dies ein Gräuel ist oder wer dies ignoriert, stolpert rasch über die Hürden der Bürokratie.

Wir sind mit all diesen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Themen vertraut, weil es unser Job ist, die Herausforderungen Ihrer Branche zu verstehen und Ihnen nicht nur zu vermitteln, was sich der Gesetzgeber aktuell von Ihnen wünscht und Ihnen damit verbundene Arbeit abzunehmen - sondern Ihnen dabei zu helfen, für Ihr Unternehmen optimale Lösungen zu entwickeln, im Tagesgeschäft und in der strategischen Ausrichtung. 

Unternehmen in der Sparte "Handel, Franchise, E-Commerce" unterstützen wir insbesondere mit folgenden Beratungs- und Dienstleistungen:

Betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung von Unternehmen
im Branchensegment "Handel, Franchise, E-Commerce"

  • Beratung bei Gründung, Kauf, Verkauf, Übergabe, Nachfolge von Unternehmen, Unternehmensbewertung.
  • Wahl der geeigneten Rechtsform (Einzelunternehmen, GesbR, OG, KG, GmbH, GmbH & Co KG, AG, Privatstiftung, Verein, ...) - unter Beachtung vielfältiger betriebswirtschaftlicher, steuerlicher, sozialversicherungsrechtlicher und rechtsformspezifischer Aspekte, abhängig von Eigentümerinteressen, spezifischen Risken und persönlicher Haftung, Finanzierungserfordernissen, erwarteten Ergebnissen.
  • Beratung bei Rechtsformwechsel und Umgründung: Verschmelzung, Umwandlung, Einbringung, Zusammenschluss, Realteilung, Spaltung.
  • Beratung in ertragsteuerlichen und umsatzsteuerlichen Fragen hinsichtlich Bemessungsgrundlage, Steuertarif, steuerliche Konsequenzen aus Leistungen in der Unternehmerkette, Anknüpfung der Steuerpflicht an Betriebsstätten, Leistungsort, Standort elektronischer Einrichtungen, Ort der tatsächlichen Geschäftsführung.
  • Hilfestellung bei internationalen steuerlichen Registrierungen.
  • Umsatzsteuerrechtliche Beratung hinsichtlich Export, Import, E-Commerce und erbrachter sonstiger Leistungen außerhalb Österreichs.
  • Beratung bei der sachgerechten Durchführung von Inventuren unter Beachtung unternehmensrechtlicher und steuerrechtlicher Erfordernisse sowie Beratung betreffend die Warenbewertung.
  • Beratung bei Investition und Finanzierung sowie die Begleitung von Bank- und Finanzierungsgesprächen.
  • Erstellung von Planungsrechnungen unter Beachtung branchentypischer Faktoren.
  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung im Zusammenhang mit Miet- und Pachtverträgen.
  • Präventions-Check "Abgabenprüfung", Vorbereitung auf Kontrollen der Finanzpolizei und der Abgabenbehörden, sorgsame Erarbeitung allfällig erforderlicher Selbstanzeigen, Vertretung im Finanzstrafverfahren.
  • Verrechnungspreis im Lichte des Steuer- und Unternehmensrechts, sachgerechte Zuordnung von Ertrags- und Aufwandskomponenten - insgesamt der Wertschöpfung. Präventive Beratung, Vertretung bei Steuerprüfungen und im Rechtsmittelverfahren unter fachkundiger Beachtung branchenspezifischer Argumentationslinien.
  • Wirtschaftlichkeit von Vertriebssystemen, Bewertung alternativer Szenarien. Mindestumsatz, Standortkosten, Vertriebsstrukturkosten. Aufschlagskalkulation. Wirtschaftlichkeit von Rabattsystemen.
  • Beratung bei der Ausübung von steuerlichen Antrags- und Optionsrechten.
  • Beratung bezüglich Mitarbeit von Familienangehörigen bzw. nahestehenden Personen, dabei zu beachtender abgabenrechtlicher Voraussetzungen und damit verbundener Dokumentationspflichten.
  • Beratung im österreichischen, europäischen und internationalen Steuerrecht.
  • Ausarbeitung von Steuererklärungen, Prüfung von Steuerbescheiden und Einbringung von Bescheidbeschwerden.

Jahres- und Zwischenabschlüsse

  • Erstellung unternehmensrechtlicher und steuerlicher Jahres- und Zwischenabschlüsse unter Beachtung branchenspezifischer Ansatz- und Bewertungsvorschriften sowie gruppenspezifischer Vereinbarungen (z.B. Franchise-Systeme, Filialisten).
  • Erstellung von Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen und Überschuss-Rechnungen.
  • Führen des unternehmensrechtlichen und steuerrechtlichen Anlagenverzeichnisses. Afa-Verbuchung, Afa-Vorschau.
  • Plausibilisierung von Margen und Verrechnungspreisen.
  • Vorsorgen für Verpflichtungen oder Berechtigungen aus Gutscheinen, Rabattsystemen, Retouren.
  • Berechnung der Personalrückstellungen (Abfertigung, Pension, Urlaub, Überstunden, Jubiläum, Sonderzahlungen, etc.) nach steuerlichen und unternehmensrechtlichen Vorschriften unter Beachtung branchenspezifischer Besonderheiten.
  • Abschlüsse für Unternehmensgruppen, Konzernkonsolidierung, IAS/IFRS, Financial Reporting.
  • Elektronische Einreichung von Jahresabschlüssen beim Firmenbuch.
  • Gesetzliche und freiwillige Prüfung von Jahres- und Zwischenabschlüssen.

Buchhaltung & Kostenrechnung im
"Handel, Franchise, E-Commerce"
 

  • Beachtung branchenspezifischer Fragen bei der Erfassung von Geschäftsfällen bei Entstehen im Leistungsprozess sowie der branchentypischen Verbuchung von Geschäftsfällen unter Beachtung vielfältiger umsatzsteuerlicher Erfordernisse.
  • Berücksichtigung von spezifisch erforderlichen oder einheitlichen Konten- oder Kostenstellenplänen oder Profit-Center-Gliederungen zwecks betriebswirtschaftlich sinnvoller Auswertungen, Benchmark-Analysen, Plan/Ist-Abweichungen, etc.
  • Einbettung von elektronischen Registrierkassen-Lösungen und der Warenwirtschaft.
  • Beratung bei der (elektronischen) Erfassung von Geschäftsfällen bei Entstehen im Leistungsprozess.
  • Zuordnung der laufenden Geschäftsfälle zu Kostenstellen, Projekten, Profit-Center.
  • Umsatzsteuervoranmeldungen, Beachtung vielfältiger umsatzsteuerlicher Fragen in der Leistungskette.
  • Vorbereitung des elektronischen Zahlungsverkehrs.
  • Vorbereitung des Mahnwesens.
  • Vielfältige betriebswirtschaftliche Monats- und Jahresauswertungen je nach individuellen Anforderungen: Kunden- und Lieferantensaldenlisten nach Altersstruktur offener Posten, Projektabrechnungen, Profit-Center-Auswertungen, Leistungs- und Kostenstellenauswertungen, Cash-Flow-Rechnung, betriebswirtschaftliche Kennzahlen, etc.
  • Commercial & Financial - Reporting

Lohn- und Gehaltsverrechnung im
"Handel, Franchise, E-Commerce"

  • An- und Abmeldung von Dienstnehmern bei Gebietskrankenkassen
  • Laufende Personalverrechnung unter Beachtung branchenspezifischer Kollektivverträge, Abrechnung von Aushilfskräften, Branchenspezifische Abrechnung von Zulagen, Zuschlägen, Mehr- und Überstunden, etc.
  • Durchführung der Monats- und Jahresmeldungen.
  • Mitarbeiterkostenzuordnung zu Kostenstellen / Profit-Center
  • Auswertungen, beispielsweise Monats- und Jahreslohnkonto je Mitarbeiter und gesamt je Unternehmen mit Ausweis sämtlicher Lohn- und Gehaltskosten samt Nebenkosten.
  • Urlaubs- und Krankenstandsstatistik. Auswertung zur Mitarbeiterfluktuation.
  • Headcount, Fulltime-Equivalent (FTE) und HR-Reporting

Lohnsteuer, Sozialversicherung, Arbeitsrecht,
Arbeitskosten- und Stundensatz-Kalkulation

  • Beratung im Bereich "Lohnsteuer, Sozialversicherung, Arbeitsrecht", Vorsorge-Check betreffend Lohn- und Sozialdumping-Bestimmungen
  • Beratung hinsichtlich Werkverträge, freie Dienstverträge, klassische Dienstverhältnisse, familienhafte Mitarbeit.
  • Beratung und Vertretung bei der GPLA (Gemeinsame Prüfung lohnabhängiger Abgaben)
  • Kalkulation vom Bruttolohn zum Nettolohn bzw. vom Nettolohn zum Bruttolohn.
  • Monats- und Jahreskosten je Mitarbeiter samt Lohnnebenkosten.
  • Personalkosten- und Stundensatzkalkulation.
  • Beratung bei Leistungs- und Arbeitszeitaufzeichnungen.
  • Beratung bei Auslandsentsendungen, Expatriates, Aushilfskräften.

Beratung in der kaufmännischen Organisation,
Digitalisierung, Business-Software

  • Beratung und Umsetzung im Zusammenhang mit der Einrichtung der Buchhaltung, Kostenrechnung und Profit-Center-Rechnung im Einzelunternehmen sowie einheitliche Standards bei Franchise-Systemen, Filialbetrieben und im E-Commerce; Controlling, Zahlungsverkehr, Finanzmanagement.
  • Auswahl, Implementierung, Schulung und Support für "LBG Registrierkasse - die modulare Kassensoftware-Lösung für Groß & Klein" (System Tipos).
    Kontakt:
  • Auswahl, Implementierung, Schulung und Support für "LBG Business - die bewährte Software für Buchhaltung & Jahresabschluss".
    Kontakt:
  • LBG ist autorisierter VorOrt-Partner für "BMD-Business-Software", die modulare Softwarelösung für Kostenrechnung, Controlling, Warenwirtschaft, Rechnungswesen, Zeit- und Leistungserfassung und vieles mehr. Auswahl, Implementierung, Customizing, Schulung, Support.
    Kontakt:   

Fachvorträge, Seminare, Workshops

Gerne unterstützen wir Sie mit Fachvorträgen, Seminaren oder Workshops aus unserem Beratungsspektrum unter Beachtung Ihrer Wünsche und vereinbaren mit Ihnen ein übliches Honorar.
 

Wir wissen um die Besonderheiten Ihrer Branche und unterstützen Sie fachkundig mit steuerlichen Ideen und abrechnungstechnischen Leistungen, damit Ihnen mehr Zeit für Ihr Unternehmen bleibt.

LBG - an 30 Standorten für Sie da, österreichweit - bei uns
im LBG-Beratungsbüro oder bei Ihnen in Ihrem Unternehmen.

Kontakt: Entweder Sie wählen Ihren persönlichen Ansprechpartner bei LBG (siehe Team & Ort) und stellen direkt den Kontakt her oder Sie wenden sich an und wir machen Sie mit einem, mit Ihren Anliegen vertrauten Berater bei LBG bekannt. Gerne nennen wir Ihnen bei überregionalen oder österreichweiten Aufträgen einen verantwortlichen und persönlichen Ansprechpartner zwecks einheitlicher Leistungserstellung nach Ihren Wünschen.