Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Diplomierte/r Bilanzbuchhalter/in bzw. Steuersachbearbeiter

Der Jahresabschluss zeigt ...

das buchmäßige Vermögen sowie die Eigen- und Fremdfinanzierung des Unternehmens zum Bilanzstichtag. Die Ertragslage spiegelt sich in der Gewinn- und Verlustrechnung wider, die Kapitalflussrechnung gibt einen wichtigen Einblick in die Zahlungsströme des Unternehmens. Alle Bilanzposten sind, auch unter Beachtung zu erwartender künftiger Preis- und Absatzentwicklungen, sorgfältig zu bewerten und auszuweisen.

Sinnvoll aufgestellt, wirtschaftlich analysiert und vernünftig präsentiert ist der Jahresabschluss eine wertvolle Standortbestimmung und Ausgangspunkt wichtiger Entscheidungen für den Unternehmer. Banken und Lieferanten leiten daraus wichtige Informationen über die Bonität, Kreditwürdigkeit und Kreditfähigkeit ab und entscheiden auf dieser Basis – unter Berücksichtigung aktueller Planrechnungen – über Kreditgewährung, Konditionen oder auch Fälligstellung. Für die Finanzbehörde dient der Jahresabschluss als Basis für die Steuerbemessung.

Vor allem bildet der Jahresabschluss aber auch eine wesentliche betriebswirtschaftliche Ausgangsbasis für die solide Erstellung des nächsten Jahresbudgets und ist unverzichtbar für künftige strategische und operative Entscheidungen im Unternehmen. Betriebswirtschaftliche Auswertungen aus der Bilanz, Ergebnisvorschauen, Zwischenbilanzen aber auch die Kostenrechnung bieten dabei wertvolle Informationen.

  • LBG-Karriereweg

Sie verfügen über eine fundierte kaufmännische Ausbildung (HAK/HBLA) und haben bereits in der Buchhaltung bzw. in der Bilanzierung mehrjährige Berufserfahrung gesammelt. Sie entwickeln sich, parallel zu Ihrer weiteren Aus- und Fortbildung, sukzessive in Richtung qualifizierte Bilanzbuchhaltung/Steuersachbearbeitung. Sie erstellen Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen und Jahresabschlüsse und arbeiten an der Klärung von steuerlichen Fragen mit.

Interessierten Mitarbeitern steht bei LBG Österreich bei entsprechenden Fachkenntnissen und mehrjähriger Berufspraxis der Weg zum befugten Bilanzbuchhalter nach dem BiBu-Gesetz und in weiterer Folge die Ablegung der Steuerberater-Prüfung - und damit der Karriere-Weg des Steuerberaters - offen.

  • Aus- und Weiterbildung

In Seminaren und Lehrgängen an der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer oder am WIFI lernen Sie das erforderliche profunde Fachwissen und erreichen nach erfolgreicher Prüfung das Diplom zum Bilanzbuchhalter bzw. Diplomierten Steuersachbearbeiter.

Neben laufender Fortbildung in der LBG Akademie ermöglichen wir Ihnen in weiterer Folge mit dem Diplom zum "BW-Manager" auch die Vertiefung Ihrer Fachkompetenz für die betriebswirtschaftliche Beratung.

Genauso wichtig ist die eigenverantwortliche Nutzung relevanter Fachliteratur sowie fachspezifischer Online-Datenbanken. Diese stehen jedem fachlich qualifizierten Mitarbeiter bei LBG Österreich am Arbeitsplatz zur Verfügung.