Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Jahresabschluss, Zwischenabschluss, Sonderbilanzen, Rechenschaftsberichte

Bilderzeile

Jahres-/Zwischenabschluss | Einnahmen-Ausgaben-Rechnung | Überschuss-Rechnung |  Branchenpauschalierung | Rechenschaftsbericht | Sonderbilanzen | Konzernabschluss | ARGE-Verrechnung | Bilanzanalyse | Erfolgsanalyse | Unternehmensanalyse | Cash-Flow-Rechnung | Kundenanalyse | Lieferantenanalyse | Eigenkapital-Quote | Schuldentilgungsdauer | Fortbestehensprognose ...

Wir bieten Ihnen, je nach Ihren individuellen Anforderungen, ein vielfältiges Leistungsspektrum - beispielsweise:

  • Erstellung von Jahres- und Zwischenabschlüssen nach den Bestimmungen des österreichischen Steuerrechts, des Unternehmensgesetzbuches (UGB) oder nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften (IFRS/IAS).
  • Erstellung von Sonderbilanzen im Zusammenhang mit Umgründungen: Verschmelzung, Umwandlung, Einbringung, Realteilung, Zusammenschluss, Spaltung.
  • Erstellung von Abschlüssen unter Beachtung von vertraglichen oder sondergesetzlichen Bestimmungen.
  • Erstellung von Rechenschaftsberichten von Vereinen, Verbänden oder anderen Rechtskörpern unter Beachtung allfällig bestehender gesetzlicher oder statutarischer Bestimmungen.
  • Erstellung von Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen und Überschuss-Rechnungen nach dem österreichischen Steuerrecht oder auch Abrechnungen bei Zugrundelegung von steuerlichen Branchenpauschalierungen.
  • Jahres- oder Zwischenabrechnungen für Franchise- bzw. Filialorganisationen unter Beachtung vertraglicher oder gruppenspezifischer Vereinbarungen.
  • Branchenspezifische Fragen des Jahresabschlusses und der Unternehmensanalyse und damit einhergehender Besonderheiten, insbesondere in den Bereichen: Immobilien, Bauwirtschaft, Apotheken, Ärzte, Handel, E-Commerce, Gewerbe, Dienstleistungen, Tourismus, Agrar, Forst, erneuerbare Energie, Transport, Verkehr.
  • Auswertungen, Zeitreihenvergleiche und Soll-Ist-Abweichungen betreffend die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage samt Deckungsbeitragsanalysen. Erlös- und Kostenstellenanalyse, Profit-Center- und Unternehmensbereichs-Erfolgsrechnung.
  • Kunden bzw. Lieferanten: Umsatz- und Deckungsbeitragsanalyse, Zahlungsverhalten, ABC-Analyse. Fälligkeitsstruktur offener Forderungen und Verbindlichkeiten.
  • Kapitalflussrechnung bzw. Cash-Flow-Analyse aus der laufenden Geschäftstätigkeit, aus der Investitionstätigkeit, aus der Finanzierungstätigkeit. Analyse der Unternehmensfinanzierung und der Schuldentilgungsdauer.
  • Feststellung einer allfällig buchmäßigen bzw. wirtschaftlichen Überschuldung, Eigenkapitalquote, Mitwirkung an der Ausarbeitung von Planrechnungen und Fortbestehensprognosen.

Fachkundige Ausübung von Ansatz- und Bewertungswahlrechten und betriebswirtschaftliches Know-How: Der Jahres- oder Zwischenabschluss samt damit verbundenen, von Ihnen beauftragten Analysen gibt vor allem dem Unternehmer bzw. der Geschäftsführung wichtige wirtschaftliche Informationen und Entscheidungsgrundlagen für die weitere Unternehmensentwicklung. 

Gleichzeitig ist der Jahresabschluss die finanzielle Berichterstattung über das Wirtschaftsjahr und dient der Bemessung von Steuern. Viele gesetzliche Spielräume sind kurz-, mittel- und langfristig hinsichtlich deren Auswirkung auf die Steuerbemessungsgrundlage, aber auch hinsichtlich betriebswirtschaftlicher Kennzahlen zu entscheiden - eine Frage der Fachkenntnis, Professionalität, Erfahrung und des Fingerspitzengefühls.

Wir erstellen für Sie Jahresabschlüsse nicht nur unter Beachtung der steuerlichen, unternehmensrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Verhältnisse und die damit verbundenen Steuererklärungen. Sondern wir widmen uns dabei auch - je nach dem von Ihnen erteilten Auftrag - der Frage, welche betriebswirtschaftlichen oder steuerlichen Möglichkeiten im Unternehmen im laufenden oder im nächsten Jahr genützt werden können, um Chancen zu wahren oder vor Risken geschützt zu sein. Dies wird aktiv zumindest in der jährlichen Bilanzbesprechung - jedoch besser laufend - mit Ihnen besprochen. Im Auftragsfall wirken wir dann bei der Entscheidungsfindung fachkundig mit und begleiten die Umsetzung.

Fachliche und branchenfokussierte Aus- und Fortbildung: Unsere Mitarbeiter/innen verfügen über eine qualifizierte universitäre oder schulische Ausbildung. Daran schließt zügig nach Eintritt bei LBG eine mehrjährige spezifische Fachausbildung an der "Akademie der Wirtschaftstreuhänder" oder am "WIFI" zu Diplomierten Buchhaltern, Diplomierten Bilanzbuchhaltern und zu Diplomierten Steuersachbearbeitern - verbunden mit anspruchsvollen Prüfungen - an. Parallel dazu und dauerhaft findet die laufende verpflichtende Fortbildung in Rahmen der "LBG Akademie" und in ausgewählten externen Seminaren einschlägig qualifizierter Lehreinrichtung statt. Die Teilnahme an der LBG-Jahrestagung "Rechnungswesen & Bilanz" und die laufene Fortbildung in der optimalen Software-Nutzung sind selbstverständlich. Dabei steht ein aktuelles und hohes , branchenfokussiertes Fachwissen mit Praxisrelevanz für unsere Klienten im Mittelpunkt. 

Faires Honorar für eine faire Leistung: Sie vereinbaren mit uns ein Leistungspaket, das für Ihr Unternehmen gut passt und das wir für ein faires fixes oder leistungsabhängiges Honorar laufend fachkundig für Sie erbringen. Wenn sich etwas im Leistungsumfang ändert, stimmen wir uns ab. Sprechen Sie uns darauf an, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: Bitte wenden Sie sich an Ihren Betreuer bei LBG oder gerne auch an . Wir bringen Sie mit dem mit Ihren Anliegen und Erwartungen am besten vertrauten Berater bei LBG persönlich zusammen. Gerne nennen wir Ihnen zwecks einheitlicher Leistungserstellung nach Ihren Wünschen bei überregionalen oder österreichweiten Aufträgen einen hierfür verantwortlichen und persönlichen Ansprechpartner.