Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Buchhaltung, Kostenrechnung, Profit-Center-Rechnung, Filialabrechnung, Mahnwesen, Zahlungsverkehr

Bilderzeile

Buchhaltung | Erlös- und Kostenrechnung | Profit-Center-Rechnung | Filialabrechnung | Vorsteuerabzugsberechtigung | Rechnungsmindestmerkmale | Reihengeschäft | Zusammenfassende Meldung | Reverse-Charge | Scheinunternehmen | Umsatzsteuer-Voranmeldung | Belegerteilungspflicht | Elektronische Registrierkassenpflicht | Einzelaufzeichnungspflicht | Kassabuchführung | Anlagenverzeichnis | Betriebswirtschaftliche Monatsauswertungen | Soll-Ist-Vergleich | Cash-Flow | Deckungsbeitrag | Offene Posten Kunden/Lieferanten | Mahnwesen | Zahlungsverkehr | Eingangsrechnungsprüfung | Digitaler Beleg | Digitaler Workflow | Digitales Archiv mit Klientenzugriff …

„Schlichte“ Buchhaltung bis komplette kaufmännische Organisation: Wir bieten Ihnen ein breites Dienstleistungsspektrum, von der „schlichten“ Buchhaltung – die bei sorgsamer fachkundiger Führung doch recht anspruchsvoll ist – bis zur umfassenden kaufmännischen Organisation. Sie entscheiden, in welchem Umfang Sie uns beauftragen und wir sorgen dafür, dass wir ein Teil Ihres Unternehmens sind, damit Sie jederzeit auf Ihre Daten bei uns bequem Zugriff haben, ohne alles kopieren zu müssen, Bürozeiten einzuhalten oder gar eine Parallelorganisation zu führen.

Eine Auswahl aus unserem vielfältigen Leistungsspektrum „Buchhaltung, Kostenrechnung, Profit-Center-Rechnung, Filialabrechnung, Mahnwesen, Zahlungsverkehr“:

  • Führung der laufenden Buchhaltung unter Beachtung der jeweils anzuwendenden steuerlichen und unternehmensrechtlichen Bestimmungen. Dabei ist die Führung eines monatlichen Rechnungswesens weit verbreitet. Natürlich erledigen wir Ihre Buchführung auf Ihren Wunsch und nach entsprechender Organisation („Pendelordner“ oder „Digitaler Workflow“) auch gerne wöchentlich für Sie – so wie wir das auch schon für andere Kunden erfolgreich umgesetzt haben.
  • Aufbau eines Kontenplans nach Ihren betriebswirtschaftlichen Erfordernissen unter Beachtung steuerrechtlicher und unternehmensrechtlicher Notwendigkeiten.
  • Führung der laufenden Erlös- und Kostenrechnung, Profit-Center-Rechnung, Filialabrechnung.
  • Einrichtung einer Erlös- und Kostenstellenrechnung nach Geschäftsbereichen, Profit-Center, Filialen, etc nach Ihren betrieblichen Erfordernissen.
  • Erarbeitung oder Übernahme einer vorhandenen Unternehmensplanung in das laufende Rechnungswesen zwecks periodischer Auswertung eines Soll/Ist-Vergleichs.
  • Belegprüfung hinsichtlich Mindestmerkmale, Vorsteuerabzugsberechtigung und umsatz- und ertragsteuerlicher sowie betriebswirtschaftlicher Beurteilung.
  • Beratung bei der Beurteilung von umsatzsteuerlichen Fragen wie beispielsweise beim Reihengeschäft, grenzüberschreitenden Sachverhalten im EU-Raum und mit Drittstaaten, Umsatzsteuertarif, Umsatzsteuer-Bemessungsgrundlage, echte und unechte Umsatzsteuerbefreiung, steuerbare und nicht steuerbare Leistungen.
  • Monatliche bzw. quartalsweise Umsatzsteuervoranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Beachtung von Fachfragen rund um das Thema „Reverse-Charge“.
  • Beratung bei Umsatzsteuernachschauen durch die Finanzverwaltung.
  • Beratung in Fragen der Einzelaufzeichnungs-, Belegerteilungs- und elektronischen Registrierkassenpflicht sowie hinsichtlich Erfordernisse bei der Kassabuchführung.
  • Kommunikation mit der Finanzverwaltung.
  • Ausarbeitung und Abgabe branchenspezifischer Erklärungen.
  • Ausarbeitung und Durchführung von Statistikmeldungen.
  • Laufende Führung des Anlagenverzeichnisses, Nutzungsdauer, Anlagenzu- und -abgänge, Abschreibung, Abschreibungsvorschau, Investitionsbegünstigungen.
  • Wir richten Ihnen auf Wunsch einen „Digitalen Workflow“ hinsichtlich elektronischen Eingang Ihrer Lieferantenrechnungen und ein Modul zur elektronischen Eingangsrechnungsprüfung ein und organisieren den digitalen Datentransfer aus Ihrer Registrierkasse sowie aus Ihren Bankkonten – damit Sie von diesen Aufgaben, dem Belegsammeln und dem Belegtransfer befreit werden.
  • Einrichtung eines digitalen Belegarchivs.
  • Wir digitalisieren Ihr Kassabuch, helfen Ihnen bei der Organisation und Einführung eines modernen Fakturiersystems und übernehmen auf Ihren Wunsch die Aufbereitung des laufenden Mahnwesens und des elektronischen Zahlungsverkehrs.
  • Wir erarbeiten nach Ihren Anforderungen betriebswirtschaftliche Auswertungen und stellen Ihnen diese je nach Wunsch periodisch zur Verfügung – oder Sie greifen selbst digital darauf bei uns zu, beispielsweise:
    • Erfolgsentwicklung, Cash-Flow-Entwicklung, Wertschöpfungsrechnung, Soll/Ist-Abweichungen - auf Wunsch auch je Profit-Center, Filiale, Geschäftsbereich, etc. sowie betriebswirtschaftliche Kennzahlen.
    • Offene Kundenforderungen als Kundensaldenliste gegliedert nach Fälligkeitsstruktur, Offene Lieferantenverbindlichkeiten als Lieferantensaldenliste gegliedert nach Fälligkeitsstruktur.
    • Überblick über unverrechnete Leistungen.
    • Saisonale oder periodenorientierte Vergleichszahlen – nach Monaten gegliedert, graphischer Verlauf möglich.
    • Deckungsbeitrag je Kunde oder je Mitarbeiter oder je Geschäftsbereich bzw. Projekt.
  • Berücksichtigung von branchenspezifischen Besonderheiten im laufenden Rechnungswesen samt Zwischenergebnisrechnungen, insbesondere in den Bereichen: Immobilien, Bauwirtschaft, Apotheken, Ärzte, Handel, E-Commerce, Gewerbe, Dienstleistungen, Hotellerie, Gastronomie, Tourismus, Agrar, Forst, erneuerbare Energie, Transport, Verkehr.
  • Beratung beim Aufbau und in der Organisation des Rechnungswesens.
  • LBG Online – Web-Zugriff auf Ihre Daten bei uns: Auf Wunsch richten wir Ihnen einen vollen Online-Zugang via WebAccess zu Ihren Buchhaltungsdaten und Auswertungen bei uns ein und bieten Ihnen damit beispielsweise folgende Möglichkeiten:
    • Erfolgs- und Bestandskonten samt Kunden und Lieferanten ansehen, drucken, kontrollieren.
    • Offene Posten Liste (OP-Liste) von Kunden bzw. Lieferanten ansehen, drucken, kontrollieren.
    • Monats-Bilanz, Monats-GuV, Kurzfristige Erfolgsrechnung (KERF) bzw. Monatsauswertungen ansehen, drucken, kontrollieren.
    • Journaldruck

Aussagekräftiges und aktuelles Rechnungswesen durch Fachwissen und gute Organisation: Die qualifizierte Erstellung der Buchhaltung und Kostenrechnung samt aller damit einhergehender, möglicher Leistungen bedarf einer durchdachten digitalen Organisation mit dafür geeigneten Business-Software-Lösungen. Vor allem aber bedarf es einer laufenden Fortbildung unserer Mitarbeiter/innen, die fachkundig umsatz-, ertragsteuerliche und betriebswirtschaftliche Fragen und Erfordernisse erkennen und lösen und digital fit sind - weil sich daran vielfältige gesetzliche Verpflichtungen und Haftungen des Unternehmers, Geschäftsführers oder des jeweils kaufmännisch Verantwortlichen knüpfen.

Fachliche und branchenfokussierte Aus- und Fortbildung: Unsere Mitarbeiter/innen verfügen über eine qualifizierte schulische Ausbildung. Daran schließt zügig nach Eintritt bei LBG eine mehrjährige spezifische Fachausbildung an der "Akademie der Wirtschaftstreuhänder" oder am "WIFI" zu Diplomierten Buchhaltern sowie zu Diplomierten Bilanzbuchhaltern - verbunden mit anspruchsvollen Prüfungen - an. Parallel dazu und dauerhaft findet die laufende verpflichtende Fortbildung in Rahmen der "LBG Akademie" und in ausgewählten externen Seminaren einschlägig qualifizierter Lehreinrichtungen statt. Die Teilnahme an der LBG-Jahrestagung "Rechnungswesen & Bilanz" und die laufende Fortbildung in der optimalen Software-Nutzung sind selbstverständlich. Dabei steht ein aktuelles und hohes, branchenfokussiertes Fachwissen mit Praxisrelevanz für unsere Klienten im Mittelpunkt. 

Faires Honorar für eine faire Leistung: Sie vereinbaren mit uns ein Leistungspaket, das für Ihr Unternehmen gut passt und das wir für ein faires fixes oder leistungsabhängiges Honorar laufend fachkundig für Sie erbringen. Wenn sich etwas im Leistungsumfang ändert, stimmen wir uns ab. Sprechen Sie uns darauf an, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: Bitte wenden Sie sich an Ihren Betreuer bei LBG oder gerne auch an . Wir bringen Sie mit dem mit Ihren Anliegen und Erwartungen am besten vertrauten Berater bei LBG persönlich zusammen. Gerne nennen wir Ihnen zwecks einheitlicher Leistungserstellung nach Ihren Wünschen bei überregionalen oder österreichweiten Aufträgen einen hierfür verantwortlichen und persönlichen Ansprechpartner bei LBG.