Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

LBG Karriere Newsletter

LBG feiert Führungswechsel in Salzburg im Kreis von 200 Unternehmer/innen und Geschäftspartnern

Foto Salzburg

LBG Salzburg Steuerberatung GmbH - Mag. (FH) Martin Traintinger und Thomas Schallhart, MSc (WU) folgen Ing. Martin Traintinger in der Leitung der LBG-Zweigstelle in Salzburg nach.

Anlässlich der Nachfolge in der Leitung von LBG Salzburg lud LBG am 27. April 2017 zum Kanzleifest im Kavalierhaus von Schloss Klessheim in Salzburg ein. 200 Klienten und Gäste aus Wirtschaft und Politik begleiteten den Führungswechsel, dankten StB/UB Ing. Martin Traintinger und wünschten alles Gute für die Pension und dem bereits bewährten, neuen Führungsteam StB/UB Mag. (FH) Martin Traintinger und StB/UB Thomas Schallhart, MSc (WU) viel Erfolg.

Wir danken Ing. Martin Traintinger für seine fachlich hervorragende und erfolgreiche Arbeit in mehr als 41 Jahren bei LBG! Gleichzeitig freuen wir uns über unser engagiertes Führungsteam mit Martin Traintinger (34) und Thomas Schallhart (31), das exzellente Fach- und Beratungserfahrung für unsere vielfältigen Kunden bei LBG in Salzburg einbringt.

StB Mag. Bernhard Bortel wurde zum Prokuristen bei LBG bestellt

Foto Bortel

StB Mag. Bernhard Bortel wurde zum Prokuristen bei LBG Wien Steuerberatung GmbH bestellt. Bernhard Bortel (36) ist gebürtiger Wiener und hat an der Wirtschaftsuniversität Wien Unternehmensrechnung, Revision und betriebswirtschaftliche Steuerlehre studiert und nach Praktika in der Industrie bereits parallel zu seinem Studium im Jahr 2006 bei LBG begonnen. 2014 erwarb er die Berufsbefugnis als Steuerberater und 2015 die Zertifizierung zum Sozialversicherungsrechtsexperten (Akademie der Wirtschaftstreuhänder). Bernhard Bortel verfügt über langjährige Erfahrung, sowohl in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung als auch in der Wirtschaftsprüfung. Wir gratulieren sehr herzlich!

 

Michael Bergmann und Karl Szimak wurden bei LBG Wien Steuerberatung GmbH in die Partnerschaft aufgenommen und als Geschäftsführer bestellt

Foto Bergmann, Szimak

Michael Bergmann (40), Steuerberater und Unternehmensberater, ist gebürtiger Wiener. Er stieg unmittelbar nach der HAK-Matura in die Steuerberatung ein und lernte den Beruf von Grund auf kennen. Zunächst als Buchhalter, danach als Steuersachbearbeiter und dann parallel zu seinem Studium als Berufsanwärter. Michael Bergmann ist seit 2011 bei LBG. Er ist Mitglied der LBG-Expertengruppe „Immobilien & Bauwirtschaft“, Zertifizierter Arbeitsrechtsexperte sowie Mitglied des Steuerausschusses der „Land- und Forstbetriebe Österreichs“. Er erwarb sich eine vielseitige Fach- und Branchenkenntnis in der umfassenden Beratung von Familienunternehmen, Freien Berufen, in der steuerlichen Beratung bei Kauf/Verkauf/Vermietung von Immobilien, Gutsbetrieben, Personen- und Kapitalgesellschaften sowie mittelständischen Unternehmensgruppen.

Karl Szimak (41), Steuerberater und Unternehmensberater, stammt aus Eisenstadt im Burgenland.  Nach der Matura an der Bundeshandelsakademie in Eisenstadt studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Wien und trat 2002 bei LBG in Wien in die steuerliche und betriebswirtschaftliche Klientenberatung ein. Er erwarb sich während seiner Berufsanwärterzeit und später als Steuerberater eine vielseitige Fach- und Branchenkenntnis in der umfassenden Beratung von Familienunternehmen, Freien Berufen, Personen- und Kapitalgesellschaften, im Bereich von Klöstern und Stiften, Tourismus & Freizeitwirtschaft sowie von mittelständischen Unternehmensgruppen.

LBG ist in Wien mit 130 Mitarbeiter/innen und neun Partner/innen eines der bedeutendsten Steuerberatungsunternehmen der Bundeshauptstadt. LBG Österreich (www.lbg.at) ist mit 500 Mitarbeiter/innen an 30 Standorten in Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol sowie Klienten in Vorarlberg ein führendes Beratungsunternehmen in Österreich und berät mittelständische Unternehmen, private und öffentliche Institutionen, Vereine, Verbände und international tätige Unternehmen vielfältigster Branchen, Rechtsformen und Unternehmensgrößen.

Andreas Baliko bei LBG Burgenland und Thomas Schallhart bei LBG Salzburg wurden als Prokuristen bestellt

Foto Baliko, Schallhart

Dr. Andreas Baliko, beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, wurde zum Prokuristen der LBG Burgenland Steuerberatung GmbH bestellt. Er studierte Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Steuern, Unternehmensrechnung, Revision an der Wirtschaftsuniversität Wien und verfasste seine Dissertation zu steuer- und unternehmensrechtlichen Fragen bei Einbringungen und Verschmelzungen. Er sammelte vielfältige Berufserfahrungen im Bereich Steuern, Finanzierung und Revision und berät Familienunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften, Einzelunternehmen, private und öffentliche Institutionen und mittelständische Unternehmensgruppen.

Thomas Schallhart, MSc (WU), Steuerberater, wurde zum Prokuristen der LBG Salzburg Steuerberatung GmbH bestellt. Er studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien im Bachelor-Studium „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ mit Schwerpunkt Accounting und Finance. Im Anschluss daran absolvierte er mit Auszeichnung das Masterstudium „Finanzwirtschaft und Rechnungswesen“ mit Schwerpunkt „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre“ und „Banking“ an der WU. Parallel zu seinem Studium war er vier Jahre als Werkstudent in einem versicherungsmathematischen Büro tätig, stieg nach seinem Studium in die Steuerberatung mit Schwerpunkt in der Beratung nationaler und internationaler Klein- und Mittelbetriebe ein und erlangte erfolgreich seine Steuerberater-Befugnis. Er verstärkt unser LBG-Team in Salzburg sowohl in der fachlichen Beratung als auch auf der Führungsebene.

LBG Österreich – 500 Mitarbeiter/innen leisten mit vielfältigen fachlichen und persönlichen Talenten begeisternde Arbeit für Österreichs Unternehmen

LBG Österreich hat die 500 Mitarbeiter/innen-Schwelle überschritten. Aber: "Unser Ziel ist nicht die Größe, unser Ziel ist die Vielfalt, die wir täglich professionell für unsere Klienten leben", sagt Heinz Harb, Managing-Partner bei LBG Österreich.

Kunde bei LBG zu sein bedeutet, fachkundige steuerliche und betriebswirtschaftliche Berater persönlich, langjährig und verlässlich an der Seite zu haben. Kunde bei LBG zu sein bedeutet, in der Erstellung von Jahresabschlüssen, in der Buchhaltung und Kostenrechnung, der Personalverrechnung sowie in der lohnsteuerlichen, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Beratung auf persönlich bekannte LBG-Teams zu bauen und im direkten, laufenden Kontakt gute Lösungen für den eigenen Betrieb zu schaffen – mit dem fachlichen Hintergrund und der vielfältigen Marktvernetzung von LBG, einer der bedeutendsten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Österreich. Wir beraten und  begleiten Sie bei der praxisorientierten Umsetzung im Betrieb. Dazu gehören in Zeiten zunehmender Digitalisierung mehr denn je die Beratung bei der effizienten kaufmännischen Organisation im Unternehmen samt Unterstützung bei der Auswahl, Implementierung und Schulung bewährter Software-Tools und die Organisation des digitalen Datentransfers in Ihrem Betrieb.

Durch diese vielfältige fachliche Kompetenz und Erfahrung bei LBG Österreich lösen wir an 30 österreichweiten LBG-Standorten jede Aufgabe für eine große Bandbreite an betreuten Branchen, Rechtsformen und Unternehmensgrößen.

Mitarbeiter bei LBG zu sein bedeutet, professionelle Aus- und Fortbildung, laufender praxisnaher Erfahrungsaustausch, direkter Klientenkontakt und interessante Perspektiven in einem begeisternden Umfeld. Wir haben an jedem unserer österreichweiten LBG-Standorte überschaubare Teams gebildet, in dem Ihre persönliche Arbeit, Ihr fachliches und persönliches Talent und Ihr Beitrag im Team zählen. Und – wir sorgen im Rahmen der „LBG Akademie“ und in LBG-Mitarbeiterveranstaltungen laufend für österreichweites, gemeinsames Lernen – und natürlich auch für so manches „Social Event“.

Wichtige Eckpfeiler für den persönlichen Erfolg jedes/r Mitarbeiters/in bei LBG Österreich sind Klientenorientierung durch begeisternde Leistungen sowie Erkennen von Klientenbedürfnissen und Beratungsbedarf in der Region, aktuelles Fachwissen, umsetzungsorientierte Beratungskompetenz, unternehmerisches Handeln und Teamgeist im österreichweiten LBG-Team. Wachsen Sie mit uns!

Wir sind nicht groß, wir sind viele – mit vielfältigen fachlichen und persönlichen Talenten, die wir täglich in die Arbeit für unsere Klienten und im regionalen und österreichweiten LBG-Team einbringen.

 

Hilfswerk Austria International

Logo Hilfswerk

LBG Österreich ist langjähriger, verlässlicher Partner und Unterstützer des Hilfswerk Austria International. Die weltweite Hilfe für Menschen in Not unter österreichischer Führung wird im druckfrischen Jahresbericht 2015 des Hilfswerk Austria International auf 24 Seiten vorgestellt. Wenn Sie die nachhaltigen Entwicklungsprojekte unterstützen möchten, geht es hier zu den Spendenmöglichkeiten.

Wir freuen uns, wenn Sie den Jahresbericht in Ihrem Umfeld weiterleiten und damit vielen Menschen die Gelegenheit geben, in die vielfältige und wertvolle Arbeit einer international tätigen, österreichischen Hilfsorganisation Einblick zu erhalten. Im Angesicht von weltweiten Flüchtlingsströmen, oftmals ausgelöst durch Naturkatastrophen und politische Krisen, ist eine internationale, humanitäre Hilfe in den Herkunftsländern vor Ort mehr denn je wichtig. Vielen Dank!

Spenden an das Hilfswerk Austria International sind steuerabzugsfähig.

 

LBG Österreich beruft Dr. Thomas Klikovics in die Geschäftsführung

Foto Klikovics

LBG Österreich - eine der österreichweit bedeutendsten Steuerberatungsgesellschaften für Familienunternehmen, Klein- und Mittelbetriebe (KMU) und freie Berufe – hat Dr. Thomas Klikovics in die Geschäftsführung berufen.

Thomas Klikovics (38), Steuerberater & Wirtschaftsprüfer, ist gebürtiger Burgenländer. Nach der HTL in Mödling (Elektronik) studierte er Betriebswirtschaft (Unternehmensführung, Unternehmensrechnung) an der Wirtschaftsuniversität Wien und nahm am MBA-Programm der Carlson School of Management an der University of Minnesota (USA) teil. Er sammelte reiche Berufserfahrung bei Siemens (Softwareentwicklung, Business Development), Mondi (Group Reporting, wirtschaftliche Analysen), Hochtief Development (Kaufmännische Leitung) sowie während 11 Jahren bei LBG Österreich (Finanzen, Controlling, Kostenrechnung, Steuern, Unternehmensbewertung, BusinessSoftware).

Parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit absolvierte Thomas Klikovics das Doktorandenstudium an der Universität St. Gallen (Schweiz) und schloss dieses mit Auszeichnung ab. Seine Dissertation „Externes Risikoreporting“ wurde mit dem IVA/Aktienforum-Stipendienpreis gewürdigt. Im Jahr 2011 erwarb er die Qualifikation als „Certified IFRS Accountant“.

Dr. Thomas Klikovics wird sich dem weiteren Ausbau des LBG-Beratungsfeldes „Digitalisierung, kaufmännische Organisation & BusinessSoftware“ mit besonderem Fokus auf vernetzte LBG-Dienstleistungen im Bereich „Steuern, Rechnungswesen, Betriebswirtschaft“ für mittelständische Unternehmen widmen.

Dazu WP/StB Mag. Heinz Harb, Vorsitzender der Geschäftsführung und Managing Partner bei LBG Österreich:

„Die Digitalisierung bietet mittelständischen Unternehmen in Österreich in der eigenen kaufmännischen Organisation große Chancen für eine Effizienzsteigerung, einen optimierten Datenfluss, mehr Transparenz und bessere, zeitnahe Grundlagen für wichtige Unternehmensentscheidungen.

Es macht Sinn, den gesamten Belegverkehr mit Lieferanten, Kunden, Banken und anderen Geschäftspartnern in einen durchgängigen digitalen Datenfluss zu transformieren und auch die Steuerberatungskanzlei als bisher externen Dienstleister in das Gesamtsystem „Kaufmännische Organisation“ des Kunden zu integrieren.

Dr. Thomas Klikovics verfügt als Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater nicht nur über die erforderliche fachliche Qualifikation, sondern über vielfältige praktische Erfahrungen in der Strukturierung und Führung des Finanz- und Rechnungswesens. Wir freuen uns, ihm diesen für den österreichischen Mittelstand wichtigen Geschäftsbereich anzuvertrauen.“

 

LBG Österreich – unter den TopTen der Branche

LBG Österreich wurde vom Magazin medianet in einem jüngsten Branchen-Ranking unter die TopTen der Wirtschaftstreuhand-Branche (Platz 6) in Österreich gereiht.

 

The Best To Start: LBG Österreich ist die Top-Steuerberatungskanzlei bei Berufseinsteiger/innen

Logo Best to start

absolventen.at. - das größte Karriere-Netzwerk für UNI-, FH-, HBLA/HLW-, HAK/HAS- und AHS-Absolvent/innen sowie Young Professionals in Österreich - hat LBG Österreich als einzige Steuerberatungsgesellschaft im "The Best To Start - Ranking 2015" (Platz 16) unter die Top 40 Unternehmen in Österreich gereiht.

 

LBG Österreich-Award „Wissenschaft & Praxis“ 2015
geht an Frau Dr. Meliha Hasanovic

Der LBG Österreich-Award "Wissenschaft & Praxis" fördert und zeichnet wissenschaftliche Arbeiten (Diplom-/Masterarbeiten, Dissertationen und Habilitationen) mit besonderer Praxisrelevanz für mittelständische Unternehmen, Familienbetriebe, Agrar und Freie Berufe aus. Arbeiten aus folgenden Bereichen wurden zum LBG Österreich-Award eingereicht: Steuerrecht, Bilanzrecht, Rechtsformgestaltung und -beratung, Kauf/Verkauf, Übergabe/Übernahme von Unternehmen sowie Unternehmensbewertung, Entrepreneurship, Unternehmensgründung und -nachfolge. 

Foto LBG Award Verleihung

Im feierlichen Ambiente des Palais Eschenbach in Wien überreichte Mag. Heinz Harb, LBG Österreich Managing Partner, am 16. Dezember 2015 den LBG Österreich-Award „Wissenschaft & Praxis“ 2015 an Frau Dr. Meliha Hasanovic und zeichnete damit die Preisträgerin für die von ihr an der Wirtschaftsuniversität verfasste Dissertation: „Wirtschaftliches Eigentum an Kapitalanteilen“ aus.

LBG Österreich gratuliert der Preisträgerin zu ihrer hervorragenden wissenschaftlichen Leistung und zur hohen Praxisrelevanz des erarbeiteten Themas!

 

LBG Karriere Newsletter 9/2015

33 ausgewählte Steuertipps zum Jahresende

Der Jahreswechsel naht in Riesenschritten – um steuerliche Vorteile noch 2015 zu nützen, sind wichtige Vorteilhaftigkeitsüberlegungen anzustellen, allfällige Anschaffungen vor dem Jahreswechsel durchzuführen oder gezielt in das Jahr 2016 zu verlagern, oder auch Anträge auf Steuer-Veranlagung oder Abgabenerstattungsanträge noch bis zum 31.12.2015 – teils auch letztmalig möglich für Vorjahre – einzubringen.

Wir haben für Sie hier eine Auswahl mit "33 LBG-Steuertipps vor dem Jahreswechsel 2015", zum PDF-Download, getroffen.

 

LBG Karriere Newsletter 7/2015

Karriere bei LBG

StB/UB Mag. Gerd Medlin und StB/UB DI Franz Schachner wurden zu Partnern/Geschäftsführern bei LBG bestellt.

Medlin

Mag. Gerd Medlin, Steuerberater & Unternehmensberater, ist bei LBG Steuerberatung GmbH seit 2013 tätig. Er hat an der Wirtschaftsuniversität in Wien Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Steuerrecht studiert und erwarb im Jahr 2006 die Berufsbefugnis als Steuerberater. Er sammelte vielfältige Berufserfahrung in der Steu­erberatung und als Finanz-Chef einer international tätigen, mittelständischen Unternehmensgruppe sowie im nationalen und internationalen Steuerrecht. Bei LBG am Standort Wien spezialisierte er sich auf die Beratung von Apotheken sowie mittelständischen und international tätigen Unternehmen.

Schachner

DI Franz Schachner, Steuerberater & Unternehmensberater, ist bei LBG Oberösterreich Steuerberatung GmbH in Linz seit 1997 tätig. Er studierte nach der HBLA-Matura in Ursprung/Salz­burg Agrarökonomik an der Universität für Bodenkultur in Wien. Danach trat er bei LBG ein und durchlief alle wesent­lichen Fachbereiche der Beratung auf dem Gebiet des Rechnungswesens, des Steuerrechts und der Betriebswirtschaft. Ein Schwerpunkt seiner fachli­chen Tätigkeit bei LBG am Standort Linz liegt im Bereich der Beratung von Klein- und Mittelbetrieben, Familienbe­trieben, Immobilien, Agrar & Forst sowie auch von Privatstiftungen. Er erwarb im Jahr 2004 die Berufsbefugnis als Steuerberater.

StB/UB Mag. Günther Neugschwandtner wurde zum Prokuristen bei LBG bestellt.

Neugschwandtner

Mag. Günther Neugschwandtner, Steuerberater & Unternehmensberater, ist bei LBG Niederösterreich Steuerberatung GmbH in Gmünd seit 2015 tätig. Er studierte nach der HAK-Matura in Zwettl Betriebswirtschaft an der Wirtschafts­universität Wien, mit einem Auslandsse­mester an der University of Otago (NZ). Danach war er wissenschaftlicher Mitar­beiter in der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuer­lehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Vor seiner Tätigkeit bei LBG sammelte er bereits mehrjährige berufseinschlä­gige Erfahrung in österreichischen und international tätigen Steuerberatungsgesellschaften. Er ist Fachvortragender für Steuerlehre am FH Campus Wien im Masterstudium „Tax Management“, ist bei LBG am Standort Gmünd im Waldvier­tel tätig und verfügt über umfassende Beratungserfahrung auf dem Gebiet des Steuerrechts. Er erwarb im Jahr 2013 die Berufsbefugnis als Steuerberater.

 

LBG Karriere Newsletter 3/2015

LBG Österreich-Award "Wissenschaft & Praxis" 2014/2015 - Bis 31.7.2015 einreichen!

LBG Award

Der LBG Österreich-Award „Wissenschaft & Praxis“, dotiert mit € 15.000, fördert herausragende wissenschaftliche Arbeiten (Diplom-/Masterarbeiten, Dissertationen und Habilitationen) mit besonderer Praxisrelevanz für Familienbetriebe, Klein- und Mittelbetriebe, Agrar und Freie Berufe. Arbeiten aus folgenden Bereichen können zum LBG Österreich-Award eingereicht werden: Steuerrecht, Bilanzrecht, Rechtsformgestaltung und -beratung, Kauf/Verkauf, Übergabe/Übernahme von Unternehmen sowie Unternehmensbewertung, Entrepreneurship, Unternehmensgründung und -nachfolge. Bewerben Sie sich für den LBG Österreich-Award 2014/2015 unter . Die Einreichfrist läuft bis 31. Juli 2015. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Bewerbung bei LBG Österreich

LBG Österreich bietet interessierten MitarbeiterInnen mit Zielstrebigkeit, Engagement und einer fundierten Ausbildung eine Vielzahl von spannenden Aufgabenstellungen und Entwicklungsmöglichkeiten – österreichweit.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auch mittels Onlinebewerbung. Wir laden Sie im Anschluss gerne zu einem persönlichen Gespräch am jeweiligen Standort ein. Wenn Sie aktuell kein passendes Stellenangebot finden, nehmen wir auch gerne Ihre Initiativbewerbung inkl. Angabe der für Sie interessanten Einsatzbereiche sowie des/der gewünschten LBG-Standorte/s entgegen! Es bieten sich laufend neue Chancen!

 

LBG Karriere Newsletter 2/2015

Karriere bei LBG

StB/UB Ing. Michael Hell, LL.B. und StB/UB Mag.(FH) Martin Traintinger wurden zu Prokuristen bei LBG bestellt.

Hell

Ing. Michael Hell, LL.B., Steuerberater & Unternehmensberater, ist bei LBG Niederösterreich Steuerberatung GmbH in St. Pölten seit 2010 tätig. Er hat an der Wirtschaftsuniversität in Wien Wirtschaftsrecht studiert und erwarb im Jahr 2014 die Berufsbefugnis als Steuerberater.

 

 

Traintinger

Mag.(FH) Martin Traintinger, Steuerberater & Unternehmensberater, ist bei LBG Salzburg Steuerberatung GmbH in Salzburg-Stadt seit 2007 tätig. Nach der Bundeshandelsakademie in Salzburg und dem Studium „Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesen“ an der Fachhochschule in Wien begann er seine Berufslaufbahn bei einer Steuerberatungsgesellschaft in Wien. Nach 2 Jahren wechselte er zu LBG Österreich. Er erwarb im Jahr 2010 die Berufsbefugnis als Steuerberater.

 

Wo Sie uns finden:

Besuchen Sie uns auf den Karriere-Messen:

 

Mission:Success 2015 - die Karrieremesse in Wr. Neustadt
23.04.2015 an der FH Wr. Neustadt

Career Calling 2015 - Österreichs größte Karrieremesse 
22.10.2015 Messe Wien in Kooperation mit WU, BOKU und TU 

Karriereforum 2015- die Karrieremesse in Salzburg
04.11.2015 in der Residenz Salzburg 

Excellence Graz 2015 - die Karrieremesse in der Steiermark 
11.11.2015 an der Karl-Franzens-Universität Graz

Connect 2015 - die Karrieremesse in Kärnten 
17.11.2015 an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt 

JKU Karrieretag 2015 - die Absolventenmesse in Oberösterreich 
25.11.2015 an der Johannes Kepler Universität Linz 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

LBG Karriere Newsletter 1/2015

Mag. Marion Kos und Mag. Heidelinde Reisenbauer wurden zu Prokuristen der
LBG Niederösterreich Steuerberatung GmbH bestellt.

 

Mag. Marion Kos

Frau Mag. Marion Kos, Steuerberaterin & Unternehmensberaterin, ist bei LBG Niederösterreich Steuerberatung GmbH in Gänserndorf seit 2010 tätig. Sie hat an der Wirtschaftsuniversität in Wien Betriebswirtschaft studiert und erwarb im Jahr 2009 die Berufsbefugnis als Steuerberaterin. Vor ihrer Tätigkeit bei LBG war sie 2 Jahre im Forschungszentrum am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien tätig. Sie sammelte Berufserfahrung im Finanzwesen einer internationalen Spedition und eines Telekomunternehmens und war 4 Jahre im Bereich „Tax“ einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit österreichischen und internationalen Steuerfragen befasst.

Mag. Heidelinde Reisenbauer

Frau Mag. Heidelinde Reisenbauer ist seit 2002 bei LBG Niederösterreich Steuerberatung GmbH in Neunkirchen tätig. Parallel zu ihrer Berufsanwärterschaft bei LBG hat sie das Studium der Wirtschaftspädagogik an der Wirtschaftsuniversität Wien im Jahr 2006 erfolgreich abgeschlossen und erwarb die Berufsbefugnis als Steuerberaterin im Jahr 2007.

 

Beide sind in der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Familienbetrieben, mittelständischen Unternehmen und internationalen Konzerngesellschaften tätig. 
LBG Niederösterreich ist eine Tochtergesellschaft von LBG Österreich und mit rund 120 MitarbeiterInnen die bedeutendste Steuerberatungsgesellschaft in Niederösterreich.

„Steuerberater/in – Ein Beruf mit Zukunft? Studierende fragen – Top-SteuerberaterInnen antworten“

WU Podiumsdiskussion Harb, Rust, Lang

Am 11. Dezember 2014 fand auf Einladung des Instituts für österreichisches und internationales Steuerrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien eine Podiumsdiskussion zu Berufsaussichten in der Branche „Steuerberatung“ statt. Die bedeutendsten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Österreichs waren am Podium vertreten. Die Perspektiven in der Steuerberatung brachte LBG Österreich Managing Partner Heinz Harb wie folgt auf den Punkt: „Die Steuerberatung ist zukunftsträchtiger denn je und bietet vielfältige faszinierende Herausforderungen mit täglich neuen Erfahrungen. In der Beratung mittelständischer Unternehmen begegnet uns ein umfassender Mix an steuerlichen, gesellschaftsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie die unmittelbare persönliche Begleitung des Unternehmers durch die Höhen und Tiefen der Wirtschaftswelt. Dabei zählen Fachwissen, Beratungskompetenz, Klientenorientierung, Unternehmerisches Verständnis und Teamgeist.“

Karriere bei LBG Österreich – Join us! 

 LBG Österreich ist mit rund 460 MitarbeiterInnen eine der bedeutendsten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Österreichs. Unser Schwerpunkt ist die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Rechtsformen – so bunt, wie Österreichs Wirtschaft!

Aufgrund unseres erfolgreichen Wachstums bieten wir UNI-/FH-AbsolventInnen und HAK-/HBLA-MaturantInnen, ebenso wie Professionals mit einschlägiger Erfahrung in der Steuerberatung, laufend attraktive Einstiegs- und Karrierechancen!

Wir schätzen Fachwissen, Persönlichkeit und Teamgeist und freuen uns, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen einen gemeinsamen künftigen Berufsweg bei LBG zu besprechen.