Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Projektkoordinator*in (BOKU, HAUP) im Bereich Agrarökonomie

LBG Österreich ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Steuern, Betriebswirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Prüfung, Arbeitgeberberatung und Personalverrechnung mit umfassenden Digital-Services in der kaufmännischen Organisation. 

Unser Kundenkreis stammt aus vielfältigen Branchen mit unterschiedlichsten Rechtsformen und Unternehmensgrößen. Familienbetriebe, Einzelunternehmer, Personen- und Kapitalgesellschaften, Selbständige, Ärzte, Apotheken, Land- und Forstwirtschaft, mittelständische Unternehmensgruppen, Körperschaften, private und öffentliche Institutionen, Vereine und Verbände zählen ebenso zu unserer geschätzten Klientel wie zahlreiche österreichische Tochtergesellschaften international tätiger Unternehmen.

Mehr als 500 Expert*innen leisten mit aktuellem Fachwissen, vielfältigen Talenten und Erfahrungen begeisternde Arbeit an 32 Standorten in 8 Bundesländern. Wir bieten unseren Kund*innen eine praxisorientierte, umfassende Beratung und Dienstleistung. Im Beratungsfeld "Agrarökonomie & Studien" erstellen wir auf Basis österreichweiter Datenerhebungen in der Land- und Forstwirtschaft Einkommensberechnungen, Statistiken und Benchmarkanalysen, sowie fachliche Stellungnahmen und Gutachten. Diese dienen unseren Auftraggeber*innen (private und öffentliche Institutionen) als Entscheidungsgrundlage für agrarpolitische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Wir verstärken unser Beratungs-Team "Agrarökonomie & Studien" an unserem Standort in Wien-Landstraße um eine*n engagierte*n

Projektkoordinator*in (BOKU, HAUP) im Bereich Agrarökonomie

Vollzeit | Teilzeit

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie wirken an der Erstellung und Weiterentwicklung agrarökonomischer und betriebswirtschaftlicher Studien sowie IT-gestützten Auswertungen und Kennzahlanalysen mit. Sukzessive übertragen wir Ihnen dabei die Projektverantwortung und unterstützen Ihre weitere fachliche und persönliche Entwicklung im Unternehmen.
  • Zudem haben Sie nach einer intensiven Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen auch Gelegenheit, buchführende landwirtschaftliche Betriebe im Raum Wien/Niederösterreich bei der digitalen Führung, Aufbereitung und Plausibilisierung der betrieblichen Aufzeichnungen direkt zu betreuen. Damit lernen Sie die gesamte Spannweite von der Datenerhebung, über die Datenverarbeitung bis zur Analyse und daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen kennen und auch mit zu verantworten.
  • Sie befassen sich auch mit dem Einsatz & Weiterentwicklung moderner Aufzeichnungssoftware, z.B.: „LBG Business – die Software für Buchhaltung & Jahresabschluss“, „LBG Registrierkasse – die modulare Kassensoftware, „LBG-Kellerbuch – die führende Software für Winzer, Weinhandel & Vinothek“. Die Beratung unserer Kunden bei der Auswahl sowie beim praktischen Einsatz der Programme und die Mitwirkung bei Vorträgen & Schulungen runden Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes oder kurz vor Abschluss stehendes, einschlägiges Studium bzw. vergleichbare Ausbildung; ein Schwerpunkt im Bereich Agrarökonomie ist von Vorteil.
  • Hohes Interesse für betriebswirtschaftliche Fragestellungen und das land- und forstwirtschaftliche Rechnungswesen.
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse (MS-Office). Grundverständnis im Bereich Programmierung von Vorteil.
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch ein hohes fachliches Interesse, unternehmerisches Denken, selbständiges Arbeiten und Teamgeist!

Unser Angebot:

  • Ein fachlich interessanter Aufgabenbereich mit Kund*innenkontakt und interessanten betriebswirtschaftlichen Projekten sowie Entwicklungsperspektive, wo Ihr persönlicher Beitrag zählt.
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld, Unterstützung Ihrer einschlägigen Aus- und Fortbildung, flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit. Vollzeit (40 WoStd) oder Teilzeit ab 30 Wochenstunden sind möglich. Erstklassige öffentliche Anbindung (U-Bahn, S-Bahn, etc.).
  • Einstiegsgehalt EUR 2.600,- brutto/Monat (auf Basis Bachelor bei Vollzeit) zuzüglich Essenszuschuss, Öffi-Zuschuss, etc. Je nach Ausbildung, Performance und bisheriger, einschlägiger Berufserfahrung bieten wir Ihnen auch ein höheres Gehalt.

LBG Social Benefits:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Online-Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf sowie Erfolgsnachweis(e)), und vor allem auf ein persönliches Kennenlernen. Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

LBG Österreich
LBG Österreich Team Human Resources

LBG - Vielfalt an Branchen,
Rechtsformen, Unternehmensgrößen
Sie interessieren sich für eine Tätigkeit an einem unserer österreichweiten Standorte oder für eine gerade nicht ausgeschriebene Aufgabe bei LBG?
Bewerben Sie sich gerne initiativ - wir bringen Interessen und Aufgaben zusammen und begleiten Ihre Karriere!